TalkingText
http://talkingtext.de/

Sportbekleidung
http://talkingtext.de/viewtopic.php?f=5&t=28
Seite 1 von 1

Autor:  Mukeva [ Sa Jul 16, 2016 11:23 pm ]
Betreff des Beitrags:  Sportbekleidung

Die Ästhetik von Sport wird in vielerlei Hinsicht von modischer Sportbekleidung unterstrichen. Allerdings legt sie auch oft den Zeigefinger auf offene Wunden, z.B. die von Hormonen, vom Hungern oder Schmerzen künden.

Die hauchdünne Sportswear verbirgt keinen Muskel aber auch keinen Knochen. Diese negativen Begleiterscheinungen des Leistungsports sind Ergebnisse einer Kommerzialisierung des Sports, welcher leider nicht aufzuhalten ist, da er eine natürliche Entwicklung darstellt. Alles andere wäre blanke Nostalgie.

Autor:  Eritrea [ Sa Jul 16, 2016 11:26 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sportbekleidung

In einer Leistungsgesellschaft wird der Mensch nach seinen Leistungen bemessen, ob die sich nun in Form von Schulnoten, Titeln oder dem Bankkonto manifestieren. Das gleiche gilt für den Sport, indem wie in allen anderen Bereichen, die Wissenschaft ihren Einzug gehalten hat und nun auf Teufel komm raus optimiert.

Ernährungswissenschaftler entwerfen Essenspläne mit genau bestimmten Kohlenhydraten, Vitaminen usw. Materialforscher entwickeln neue Kunststoffe und komplizierte Komponenten, die Läufer schneller, Skispringer weiter und Schwimmer aliger werden lassen. Was es alleine in der normalen outdoor und Sportbekleidung für Begrifflichkeiten der Materialien gibt, ist erstaunlich. Hoch komplizierte Klebetechniken und Verbundfasern ermöglich das Einsparen von Grammzahlen, steigern Wassertransport und verschaffen, wie gewünscht, Abkühlung oder Wärme. Daneben prägt das Design der Sportswear die Kaufentscheidung der Konsumenten. Sehen und Gesehen werden spielen in den architektonisch gestylten Sporttempeln ebenfalls eine bedeutende Rolle.

Autor:  Mukeva [ Sa Jul 16, 2016 11:27 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sportbekleidung

Die Begriffe, die für solch hochoptimierte Sportbekleidung verwendet werden, sind ohne fremde Hilfe nicht zu verstehen - Sympatex, Gore-Tex, Lycra, Lifa, Hellytech usw. Dahinter verbergen sich oft ganze Lösungskonzepte, die sich in den Materialien niederschlagen. Vielleicht sollte man sich wieder auf die wesentlichen Inhalte im Sport besinnen und die Sportswear etwas vernachlässigen. Der Spaß an dem Wie? und die Freude an erreichten Zielen ist sicherlich der wichtigste Punkt im Sport.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/